Link zur Infomappenanforderung!

Eisprung und Zyklus: technische Hilfen

Es gibt auch verschiedene Hilfsmittel, mit denen Sie Eisprung, fruchtbare Tage und Zyklus feststellen können. Urintests und „Babycomputer“ ermitteln oder berechnen Ihre fruchtbaren Tage anhand von Hormonen, der Zykluslänge und/oder der Körpertemperatur. Einen Eisprung-Kalender können Sie aber auch ohne diese Produkte erstellen. Die Kalender-, Temperatur- oder Schleimmethode können Ihnen dabei helfen.

Informationen für eine gesunde Schwangerschaft und wie Sie Ihren Eisprung berechnen, finden Sie auch bei BabyCare, einem Vorsorge- und Begleitprogramm der Schwenninger Krankenkasse.

Hochwertige Informationen für Eltern

Unser Blog babyharmonie-blog.de bietet weitere Informationen


Das Themenspektrum unseres Blogs reicht von der Familienplanung, Risikoschwangerschaften über Sport und Ernährung während der Schwangerschaft bis hin zur Geburtsvorbereitung und zum richtigen Stillen. Dr. Tanja Katrin Hantke, Gesundheitsexpertin der Schwenninger, gibt regelmäßig wertvolle Tipps.

 
 
Die Schwenninger Krankenkasse | Spittelstraße 50 | 78056 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720 97 27 - 0 | Telefax: 07720 97 27 - 100 | Info@Die-Schwenninger.de | www.Die-Schwenninger.de