Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Sie!
Service-Team 0800 37 55 37 555*
Service-Fax 0800 37 55 37 559
*(kostenfrei für Mobilfunk/Festnetz)

Telefon 07720 9727 - 0 (empfohlen bei Flatrate)
Fax 07720 9727 - 100
zur Anschriftzum Kontaktformular
 
 

Familienversicherung

Versicherungsschutz für Ihr Baby

Versicherungsschutz kann nicht früh genug anfangen. Für Versicherte der Schwenninger Krankenkasse gibt es deshalb eine Familienversicherung, über die Ihr Kind ab der Geburt mitversichert ist – und das beitragsfrei! Doch für eine Familienversicherung bei der Schwenninger müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Welche das sind, erfahren Sie hier. Fordern Sie sich dazu auch gleich das Informationspaket mit allen Leistungen im Überblick an!


 

Familienversicherung – was ist das?

Die Familienversicherung ist ein Service der gesetzlichen Krankenkassen. Damit bietet die Schwenninger die Möglichkeit, Familienmitglieder beitragsfrei mitzuversichern. Dies gilt jedoch nicht für alle Mitglieder der Familie, sondern lediglich für

  • Kinder
  • Stiefkinder
  • Adoptivkinder
  • Pflegekinder
  • Enkel
  • Kinder von familienversicherten Kindern
  • Ehepartner
  • Lebenspartner mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.


Wer über ein bereits angemeldetes Krankenkassenmitglied familienversichert ist, hat Anspruch auf alle gängigen Krankenkassenleistungen. Gerade in der Zeit nach der Geburt ist es wichtig, dass Ihr Baby einen wirksamen Versicherungsschutz hat.  Sämtliche Vorsorgeuntersuchungen, die sogenannten „U’s“, kann der Arzt dann direkt mit Ihrer Schwenninger Krankenkasse abrechnen.

Link zur Infomappenanforderung!

Wann hat mein Baby Anspruch auf eine kostenlose Familienversicherung bei der Schwenninger?

Sind Sie und Ihr Ehe- oder eingetragener Lebenspartner Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse? Dann haben Sie bereits eine wichtige Voraussetzung erfüllt, damit Ihr Baby Anspruch auf eine kostenlose Familienversicherung bei der Schwenninger hat. Daneben gibt es aber noch weitere, rechtlich festgelegte Bedingungen, um eine Familienversicherung bei Ihrer Krankenkasse beantragen zu können:

  • Der Wohnsitz des Familienmitglieds liegt in Deutschland bzw. das Familienmitglied hält sich gewöhnlich in Deutschland auf.
  • Das Familienmitglied ist nicht freiwillig selbst versichert, etwa bei einer anderen Krankenkasse.
  • Es besteht keine Versicherungspflicht für Ihr Familienmitglied, zum Beispiel aufgrund eines eigenen versicherungspflichtigen Einkommens über 400 Euro im Monat.
  • Das Familienmitglied ist nicht von der Versicherungspflicht befreit.
  • Es liegt keine Versicherungsfreiheit vor (versicherungsfrei sind beispielsweise Beamte oder Arbeitnehmer, deren Einkommen einen bestimmten Betrag überschreitet).
  • Ihr Familienmitglied ist nicht hauptberuflich selbstständig.
  • Das Einkommen Ihres Familienmitglieds liegt unter 365 Euro bzw. 400 Euro für Geringbeschäftigte.

Wie lange hat mein Kind Anspruch auf eine kostenlose Familienversicherung bei der Schwenninger?


Für Kinder besteht der Versicherungsschutz der Familienversicherung in der Regel bis zum abgeschlossenen 18. Lebensjahr. Ist Ihr Kind arbeitslos, so verlängert sich der Anspruch bis zum vollendeten 23. Lebensjahr. Wenn Ihr Kind eine Ausbildung, ein Studium oder einen Freiwilligendienst absolviert, kann die Familienversicherung bis zum Ende des 25. Lebensjahres verlängert werden. Kinder mit körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderungen, die sich nicht selbst versorgen können, können einen lebenslangen Anspruch auf eine Familienversicherung haben.

Hochwertige Informationen für Eltern

Unser Blog babyharmonie-blog.de bietet weitere Informationen


Das Themenspektrum unseres Blogs reicht von der Familienplanung, Risikoschwangerschaften über Sport und Ernährung während der Schwangerschaft bis hin zur Geburtsvorbereitung und zum richtigen Stillen. Dr. Tanja Katrin Hantke, Gesundheitsexpertin der Schwenninger, gibt regelmäßig wertvolle Tipps.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Krankenkasse wechseln?

Wussten Sie, dass der Wechsel der
Krankenkasse nur wenige Minuten
dauert?
Unverbindliche Informationen
finden Sie hier